Abschluss eines Lebensabschnittes

Auch in diesem Jahr dürfen sich Absolventen der Gastronomieabteilung über Staatspreise freuen, welche im Rahmen der Abschlussfeier am 04. Juli 2018 verliehen wurden.

Im Gasthof Spirkl in Kastl fand in feierlichem Rahmen die Übergabe der Abschlusszeugnisse für 12 Hotel- und Restaurantfachleute sowie für 11 Köchinnen und Köche statt. Altöttings Kreisvorsitzender des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes Konrad Schwarz begrüßte die jungen Absolventen, deren Eltern, Ausbilder, Ehrengäste und die Vertreter der Berufsschule. Schwarz zufolge haben die frischgebackenen Fachkräfte den ersten Schritt eines Lebensabschnittes für die berufliche Zukunft getan. Nun gilt es die gebotenen Chancen im Beruf im In- und Ausland zu nutzen und sich weiterzubilden, um den steigenden Ansprüchen der Gäste gerecht zu werden. Landrat Erwin Schneider, Bürgermeister Gottfried Mitterer sowie der Mühldorfer Kreisvorsitzende Holger Nagl gratulierten den jungen Fachkräften zu deren Berufsabschluss. Zugleich  gaben sie jedoch den jungen Gastronomen den Rat mit, den weiteren Lebensweg privat und beruflich positiv zu gestalten. Schulleiter Carlo Dirschedl freute sich, dass die jungen Leute einen dringend benötigten Facharbeiterberuf ergriffen haben. „Ihr habt diesen Beruf als Berufung akribisch gewählt, führt diesen nun mit Überzeugung und Selbstbewusstsein aus“, betonte der Schulleiter zum Abschluss seiner Festrede.

Die beiden Klassenleiter Doris Kallinger und Franz Schrenk überreichten anschließend mit den Fachlehrern Dorothea Niemeier und Markus Hergesell die Abschlusszeugnisse und gratulierten ihrerseits den ehemaligen Schülern zum erfolgreichen Berufsabschluss. Diese revanchierten sich mit netten Geschenken für die Hilfe und Unterstützung während der 3-jährigen Ausbildungszeit.

 

Ausgezeichnet wurden jeweils die Klassenbesten:

Hotel- und Restaurantfachleute:

1: Sarah Rott, 1,4 zusätzlich Staatspreis

   (Restaurant Wasserschlössel, Mühldorf

2: Viola Chiesura 1,55 (Hammerwirt, Mühldorf)

3: Eva Sedlmaier 2,0 (Pauliwirt, Erharting)

    Kevin Cholibois 2,0 (Kleemens Golf-Restaurant, Pleiskirchen)

 

Köchinnen/Köche

1: Stefanie Stockhammer 1,4 zusätzlich Staatspreis

    (Gasthof Schwarz, Hohenwart)

2: Nico Thalhammer 1,5 (Hardthaus, Kraiburg am Inn)

3: Julian Peters 2,7 (Wirt, z´Engelsberg)

    Alexander Deinböck 2,7 (Kreisklinik Mühldorf am Inn)