Programmentwicklung für ein fahrerloses Reinigungssystem

Im Rahmen einer Projektarbeit wurde an der Fachschule für Elektrotechnik ein Programm für ein fahrerloses Reinigungssystem analysiert und erweitert. Das System orientiert sich mit einem Ultraschallsensors im Raum und steuert sich selbständig. Die technische Realisierung wird mit Hilfe der Programmiersprache LabView entwickelt. Die Regelung wird mittels eines Mikrokontrollers und eines FPGAs realisiert.

Autonomes Fahrsystem (Roboter Starter Kit)
FPGA und Mikrokontroller als Steuerbausteine
Ausschnitt des Steuerprogramms in LabView