Weihnachten - Spendenaktionen

Jedes Jahr finden an den beruflichen Schulen Altötting kurz vor Weihnachten verschiedene Aktionen statt, um wohltätige Organisationen zu unterstützen. Ein Teil der Spendensumme geht jedes Jahr an eine Stiftung in Peru (hierbei handelt es sich um eine Aktion der Friseurabteilung). Ein weiterer Teil wird jährlich wechselnd an weitere wohltätige Einrichtungen gespendet, davon an eine aus Deutschland.

  

Spendenempfänger 2018:

 

Fistula e. V. 

Das Fistula Hospital wurde 1974 in Addis Abeba gegründet und wird ausschließlich durch Spenden finanziert.

In dieser Klinik werden Frauen behandelt, die bei der Geburt schwerste innere Verletzungen erlitten haben, was in Entwicklungsländern keine Seltenheit ist. Nur durch eine Operation wird es ihnen wieder möglich, ein menschenwürdiges Leben führen zu können. Ohne Hilfe wären die Frauen für den Rest ihres Lebens stigmatisiert und würden sehr häufig verstoßen werden. Vereinsamung und Verarmung wären weiter Folgen.

Weiter Informationen unter: https://www.fistula.de/

 

Nicolaidis YoungWings Stiftung – Hilfe für junge Trauernde

Diese Münchner Stiftung, welche bundesweit tätig ist, richtet sich vorwiegend an junge Menschen bis 27 Jahre, die ihre Eltern/beide Elternteile verloren haben oder um andere verstorbene Angehörige, sowie Freunde trauern.

Wer um den Verlust seines Partners trauert, kann sich bis zu einem Alter von 49 ebenfalls an die Stiftung wenden.

Angeboten werden kostenlose, zeitlich unbefristete Begleitung und Beratung bis zu Altershöchstgrenze.

Weitere Informationen unter: https://www.nicolaidis-youngwings.de/