AKTUELLES

Corona-Pandemie: Das Wichtigste ganz oben - bitte beachten!

BSAOE-Hygieneregeln - aktuellste Fassung

"Wann darf ich nicht in die Schule?" - aktuellste Fassung

Lockdown im Landkreis Rottal-Inn - bitte beachten: Gemäß der ab 27.10.2020 gültigen Allgemeinverfügung zur Bekämpfung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 im Landkreis Rottal-Inn (5.), dürfen Personen mit Wohnsitz im Landkreis Rottal-Inn KEINE Schulen außerhalb des Landkreisgebietes besuchen. Für alle betroffenen Schüler gilt deshalb ab Dienstag, 27.10.2020, - für die Dauer der Gültigkeit o.g. Allgemeinverfügung - Distanzunterricht nach Stundenplan. Genauere Informationen erhalten diese Schüler von ihren Lehrkräften über MS Teams.

Ampel auf Rot im Landkreis Altötting - bitte beachten: Wegen der nun auch im Landkreis Altötting gestiegenen Infektionszahlen und der dadurch bedingten Inzidenzzahl über 50, gelten ab sofort die entsprechenden Regeln. Das bedeutet, dass die Mund-Nasen-Bedeckung von Schülern und Lehrern bis auf weiteres auch am Arbeits- bzw. Sitzplatz im Unterricht getragen werden muss!

Grenzgänger aus Risikogebieten - bitte beachten: Betroffen sind Personen, die in Österreich wohnen und unsere Schule besuchen. Gemäß § 3 der EQV (Einreise-Qarantäneverordnung) müssen Grenzgänger aus Risikogebieten, wenn sie regelmäßig mindestens einmal wöchentlich nach Bayern einreisen, unaufgefordert und unverzüglich binnen sieben Tagen nach der ersten auf den 23. Oktober folgenden Einreise und danach regelmäßig in jeder nachfolgenden Kalenderwoche ein Testergebnis in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorlegen. Genaueres ist hier nachzulesen: https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayEQV-3. - Unsere Schüler können sich Dienstags, zwischen 17:00 - 19:00 Uhr (auch ohne Anmeldung) am Testzentrum Altötting (im Hallenbad, gleich in der Nähe zu den Beruflichen Schulen Altötting) kostenlos abstreichen lassen.

Lockdown im Landkreis BGL - bitte beachten: Gemäß der am 20.10.2020 erschienenen Allgemeinverfügung zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 im Landkreis Berchtesgadener Land (5.), dürfen Personen mit Wohnsitz im Landkreis BGL KEINE Schulen außerhalb des Landkreises besuchen. Die Allgemeinverfügung wurde uns am Dienstag, 20.10.2020, um 09:45 Uhr zugeleitet. Für alle betroffenen Schüler gilt deshalb ab sofort - für die Dauer der Gültigkeit o.g. Allgemeinverfügung - Distanzunterricht nach Stundenplan. Genauere Informationen erhalten diese Schüler von ihren Lehrkräften über MS Teams.

Schuljahr 2020/2021: Schulbeginn und Corona-Pandemie-Regeln - Wichtige Informationen!

Der Schulstart erfolgte in vollem Umfang, d. h. im Regelunterricht und ohne Abstandsauflagen innerhalb der Klassenverbände/Lerngruppen, jedoch mit Hygieneauflagen während der Corona-Pandemie. Bitte beachten Sie die derzeit aktuellen BSAOE-Hygieneregeln-mit Anpassungen zum Oktober 2020!. Änderungen - aufgrund des Infektionsgeschehens - sind immer möglich und werden von uns aktuell auf dieser Seite bekannt gegeben. Wir bitten Sie deshalb, des Öfteren hier nachzulesen - vielen Dank!

Bitte denken Sie daran, dass auch im ÖPNV die Maskenpflicht gilt (Hygieneregeln ÖPNV)!

Für Übernachtungsschüler: Bitte sprechen Sie An- und Abreisen immer direkt mit dem Franziskushaus ab!

Bei allen Fragen und Problemen in Bezug auf Schule, Online-Lernen oder Corona-Ängsten können Sie sich immer gerne an unsere Schulberatung wenden!

WICHTIG FÜR DEN ERSTEN SCHULTAG AN UNSEREN SCHULEN:

Mitzubringen sind (falls im Vorfeld noch nicht vorgelegt): Formular "Nachweis Masernschutz", inklusive Impfpass oder entsprechende Bescheinigung zur Immunität oder Kontraindikation, und (gültig für alle in der dualen Ausbildung) eine Kopie des letzten Schulzeugnisses/Abschlusszeugnisses sowie die IHK-Eintragungsbestätigung zur Vorlage bei der Berufsschule bzw. eine Kopie des Ausbildungsvertrages, sollte es eine IHK-Eintragungsbestätigung nicht geben (z.B. bei Handwerkskammervertrag).

Beachten Sie bitte auch, dass am gesamten Schulgelände das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht ist! Halten Sie sich an die geltenden Abstandsregeln und beachten Sie die Hygienevorschriften! Wir wünschen uns alle einen reibungslosen Schulstart und ein gesundes Schuljahr. Das schaffen wir nur gemeinsam. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

WEITERE INFORMATIONEN:

Wann darf ich NICHT in die Schule? - mit Anpassungen zum Oktober 2020

Übersicht Hygienekonzept und Schreiben des Kultusministeriums zum Schuljahresbeginn

Schreiben an Ausbildungsbetriebe zum Schuljahresbeginn 2020-2021 - Anlage 1-BSAOE-Hygieneregeln - Anlage 2-Formblatt Masernschutznachweis

Link zum Kultusministerium - So geht es an den bayerischen Schulen weiter

Link zum Kultusministerium - FAQ zum Unterrichtsbetrieb an Bayerns Schulen

FAQs des Innenministeriums, u.a. zu Fahrgemeinschaften (Häufige Fragen)! - Fahrgemeinschaften zur Schule sind möglich. Sollten Personen nicht nur des eigenen Hausstandes mitfahren, wird jedoch dringend das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung angeraten.

Bitte beachten Sie dringend die Hinweise zum Schulbesuch während der Corona-Pandemie:

Weiterlesen

Die Ersatzstundenpläne und Gruppeneinteilungen der Elektroabteilung auf Grund der notwendigen Kleingruppenunterrichte (Hygienevorschriften COVID19)...

Weiterlesen

Die Ersatzstundenpläne und Gruppeneinteilungen der Elektroabteilung auf Grund der notwendigen Kleingruppenunterrichte (Hygienevorschriften COVID19)...

Weiterlesen

Die Ersatzstundenpläne der Elektroabteilung für die KW20 (11.05-15.05.2020) sind auf der Homepage der Elektroabteilung unter "Aktuelles" einzusehen.

...

Weiterlesen

"Mit Struktur durch die Krise" titelte die PNP in ihrer Ausgabe für den Landkreis Altötting einen Artikel, in dem der Weg, den die Staatliche...

Weiterlesen

Der 27. Jugendwettbewerb der Beruflichen Schulen Altötting und des Köchevereins Inn-Salzach e. V. wurde am 03. März 2020 in etwas kleinerer Besetzung...

Weiterlesen

Die Beruflichen Schulen Altötting veranstalteten auch in diesem Jahr wieder die bereits bewährte Jobbörse für Ihre aktuellen Fachschüler und...

Weiterlesen

Die Beruflichen Schulen Altötting veranstalteten auch in diesem Jahr wieder die bereits bewährte Jobbörse für Ihre aktuellen Fachschüler/-innen und...

Weiterlesen

Auszeichnung "Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule" geht an die Staatliche Fachschule für Umwelttechnik und regenerative...

Weiterlesen

Beide Klassen der Staatlichen Fachschule für Elektrotechnik informierten sich am 28.11.2019 auf der "SPS IPC Drives" - der führenden Fachmesse für...

Weiterlesen